Magisterstudium "Gender Studies" startet

5. Oktober 2006, 11:56
7 Postings

Interdisziplinäres Studium verbindet unterschiedlichste Ansätze der Geschlechterforschung

Wien - Dieses Wintersemester startet das österreichweit erste, interdisziplinäre "Magisterstudium Gender Studies" an der Universität Wien. "Ziel ist die Vermittlung der historischen und Wirkungsmacht von Geschlechterkonstruktionen ebenso wie die Auseinandersetzung mit konkreten Entwürfen zur Neugestaltung von politischen und ökonomischen Geschlechterverhältnissen. Das Magister Studium Gender Studies trägt diesen Fragestellungen insofern Rechnung, als es die Vielfalt der soziokulturellen Frauen- und Geschlechterforschung aufnimmt, ohne Unterschiede zu nivellieren: Je nach Forschungsgegenstand werden Ansätze aus den Women's und Men's Studies, den Queer, Gay and Lesbian Studies eingeführt und jeweils einer kritischen Revision unterzogen. Der zur Anwendung kommende Begriff der Gender Studies versteht sich somit als umbrella term für die unterschiedlichsten Ansätze innerhalb der Geschlechterforschung."

Das Curriculum ist modular konzipiert und umfasst insgesamt 120 ECTS-Punkte bzw. vier Semester. Alle Interessierten sind zu einer "Auftakt-Veranstaltung" eingeladen: Am 11.10.2006, um 18 Uhr in der Aula, Universitätscampus Hof 1, Alser Straße 4, 1090 Wien.

Nähere Informationen unter: www.univie.ac.at/gender/

Share if you care.