Zentralbankchef übernimmt Ministeramt

16. Oktober 2006, 08:31
posten

Pridiyathorn Devakula legt sich noch nicht fest, welches Ressort er übernimmt

Bangkok - Der Chef der thailändischen Zentralbank, Pridiyathorn Devakula, will in der Übergangsregierung nach dem Militärputsch ein Ministeramt übernehmen. Pridiyathorn sagte am Montag in Bangkok, der neue Premierminister Surayud Chulanont habe ihn darum gebeten und er habe zugesagt. Welches Ressort er leiten solle, werde Surayud noch entscheiden. Der ehemalige Militärchef Surayud war am Sonntag als neuer Regierungschef vereidigt worden.

Unabhängigkeit der Zentralbank

Pridiyathorn ist seit Mai 2001 Gouverneur der Bank von Thailand und genießt im Land hohes Ansehen. International wird er geschätzt, weil er in seiner fünfjährigen Amtszeit stets auf die Unabhängigkeit der Zentralbank bestanden hat, trotz erheblichen politischen Drucks vor allem von Seiten der Regierung unter dem gestürzten Premier Thaksin Shinawatra. (APA/dpa)

Share if you care.