Amadeus mit Knopf im Ohr

16. Oktober 2006, 11:14
1 Posting

Auch Kuscheltiere kommen am Mozartjahr nicht vorbei. Der Plüschtierhersteller Steiff bringt den Komponisten als Bär am Klavier

Wien - der Plüschtierhersteller Steiff hat am Donnerstag in Wien den "Wolfgang Amadeus Mozart"-Bären präsentiert. Patenschaft für den Künstlerbären übernahm Ruth Brauer, die derzeit als Mozarts Schwägerin Sofie im Wiener Museumsquartier auf der Bühne steht.

Der Teddybär "Wolfgang Amadeus Mozart" ist 15 cm groß und aus honigfarbenem Mohair gefertigt. Bekleidet ist das Stofftier im Stil des Rokoko mit spitzenbesetzter roter Seidenjacke und samtiger Kniehose. Als weltweit erster Teddybär trägt Mozart eine eingenähte Perücke. Klavier und zugehörige Holzkassette tragen den goldenen Schriftzug "Wolfgang A. Mozart" sowie ein Porträt des Künstlers im Scherenschnitt.

Jeden Bär gibt es mit Knopf im Ohr, weißem Ohrfähnchen und einem nummerierten und signierten Zertifikat. Auf Wunsch spielt der Bär "Die kleine Nachtmusik". Das Sammlerstück ist in Österreich um 149 Euro erhältlich, Bärenfreunde sollten sich beeilen, die Auflage des Bären ist auf 1.500 Stück begrenzt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.