Produkt der Woche

28. August 2006, 10:00
2 Postings

Oh, Honey! Schlicht und gut ist dieser Honig, wunderbar cremig und von beinahe weißer Farbe

Beim Graben-Meinl ist dieser Tage Kanada zu Gast. Dafür wurden allerlei Delikatessen hergeschippert, die interessante Schlaglichter auf ein Land werfen, das kulinarisch oft unter Wert geschlagen wird. Immerhin ist Vancouver auch gourmettechnisch eine Pacific-Rim-Metropole erster Ordnung, unweit der Niagara-Fälle wird bemerkenswerter Eiswein gekeltert, und die wilden Lachse aus dem Yukon hat schon Onkel Dagobert geschätzt. Dazu gibt es Mineralwasser aus indianischer Quelle und andere Essentials für den weltläufigen Hedonisten.

Schlicht und gut ist dieser Honig, der, wie auf der wortkargen Verpackung vermerkt, in den "wide open prairies" geerntet und im wilden Winnipeg (Jack London!) ins Glas gefüllt wird: wunderbar cremig, von beinahe weißer Farbe und vollmundig aromatisch im Geschmack. Sanft wogen die Blütenmeere der Prärie, kristallklar knistert die Luft, gotteslästerlich fluchen die Cowboys - ab sofort im Glas, zum Frühstück.
(corti/Der Standard/rondo/25/06/2006)

Clover Crest Honig
500 g um Euro 6,99 bei Julius Meinl am Graben, 1010 Wien

  • Artikelbild
    foto: der standard/matthias cremer
Share if you care.