Beginn der Frühsorten-Weinlese

27. Oktober 2006, 11:08
posten

Mit der Qualität sind die Winzer im Burgenland zufrieden, weniger erfreulich entwickelt sich der Preis. Mit dem Beginn der Hauptlese wird Mitte September gerechnet

Eisenstadt - Im Burgenland hat bereits die Weinlese begonnen: Die Traubenernte bei den Frühsorten ist im Bezirk Neusiedl am See schon in vollem Gang. Gelesen werden derzeit hauptsächlich die Sorten Perle von Csaba, Bouvier und Müller Thurgau. Mit der Menge und der Qualität zeigen sich die Winzer zufrieden, wenig erfreulich ist allerdings der Preis.

Derzeit erhalten die Landwirte zwischen 35 und 40 Cent für ein Kilogramm. "Das ist nicht einmal Kosten deckend," so Anton Palkowitsch vom Bezirksreferat der Landwirtschaftskammer in Neusiedl am See, "bei diesem Preis werden wieder einige Landwirte finanzielle Probleme bekommen", meint der Fachmann.

Most- und Sturmgewinnung

Die jetzt gelesenen Trauben werden fast ausschließlich zur Most- und Sturmgewinnung verwendet und können daher bereits mit elf Klosterneuburger Zuckergraden geerntet werden. Wesentlich mehr Zuckergrade würden sich für diese spätsommerlichen Spezialitäten nicht eignen. Im Bezirk Neusiedl am See wachsen auf einer Fläche von 200 Hektar Bouvier- und auf 270 Hektar Müller Thurgau-Trauben, die in den kommenden Wochen sukzessive abgeschnitten und für die Gastronomie in ganz Österreich verarbeitet werden.

Mit dem Beginn der Hauptlese rechnen die Winzer bis Mitte September. Laut ersten vorsichtigen Prognosen stimmen bei den Trauben heuer Menge und auch Qualität. Wenn auch das Wetter mitspielt, könne bereits Mitte Oktober mit der Ernte der hohen Prädikate, wie Beeren- und Trockenbeerenauslese, begonnen werden. Nämlich dann, wenn die Botrytis - die Edelfäule - die Trauben zusammenschrumpfen hat lassen und sie mit dem Botrytispilz überzogen wurden. So entstehen jene Weine, für die der Seewinkel berühmt ist. Botrytisweine gibt es sonst in Europa in der Sauterne in Frankreich und in Ungarn. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.