Creative Industries: Ideen auch erfolgreich verwerten

27. Oktober 2006, 11:01
posten

Das Austria Wirtschaftsservice (AWS) und die Impulsgesellschaft departure wollen das mithilfe guter Vorbilder und hautnaher Info ändern: Tolle Ideen sollen verwertbar werden.

"we" - workshops for entrepreneurs - heißt die Initiative, die das AWS, Austria Wirtschaftsservice, und departure, Impulsgesellschaft für Creative Industries der Stadt Wien, im Oktober starten. An drei Wochenenden wird Basis-und Praxiswissen vermittelt, das kreativen Talenten die Brücke zum Unternehmertum bauen kann. Erfolgreiche Unternehmer aus Design, Mode, Musik und Multimedia stehen dabei ebenso zur Verfügung wie Branchenkenner und angeschlossene Dienstleister. Dabei u. a. Licona-Geschäftsführer Harald Rossegg, der beim Council of Fashion & Design of America jüngst ausgezeichnete Max Kroell (Devi Kroell), die Soda Designers, Virgil Widrich (Film & Multimediaproduktion), Oliver Kamien von couch records und Stefan Dorfmeister von G-Stone Recordings.

"Die Möglichkeit, von den Besten zu lernen und über ihre Tops und Flops zu sprechen, ist für junge Talente sehr attraktiv, die Workshops sind genau auf die Bedürfnisse der einzelnen Sparten zugeschnitten", wirbt departure-Geschäftsführer Norbert Kettner für sein Ausbildungsprogramm. "Die besten jungen Talente sollen sich dafür interessieren, wie ihre Ideen auch erfolgreich verwertet werden können, das geschieht bisher noch viel zu wenig", so Sonja Hammerschmid, Leiterin des Bereiches Technologie & Innovation in der AWS.

Die beiden haben die Kosten mit 300 Euro für die Workshops möglichst günstig angesetzt. Voraussetzungen für neue Ideen auf neuen Wegen ins Unternehmertum sollten schließlich erschwinglich sein, heißt es. Apropos: Neben rechtlicher und steuerlicher Info geht es in den Workshops auch um die Fördermöglichkeiten, die sich vonseiten der beiden Initiatoren anbieten. DER STANDARD ist Medienpartner dieser Initiative. (Karin Bauer, Der Standard, Printausgabe 19./20.8.2006)

Anmeldung ab 21. 8. unter:
WE06
AWSG
departure
Share if you care.