Weihnachtliche Lebkuchenproduktion läuft an

16. Oktober 2006, 11:13
posten

Mitten im Sommer beginnt für viele Bäcker in Nürnberg die Weihnachtszeit. Die ersten Betriebe backen bereits vor

Nürnberg/Wien - Mitten im Sommer beginnt für viele Bäcker in Nürnberg die Weihnachtszeit. Bereits Anfang August haben die größeren Betriebe mit ihrer Lebkuchenproduktion begonnen, berichteten Firmensprecher am Mittwoch gegenüber der dpa. Kleinere Backstuben würden hingegen erst in den nächsten Wochen ihre Produktion anlaufen lassen. Die Vorbereitungen dafür laufen aber auf Hochtouren.

Bereits Anfang September müsse der Lebensmittelhandel mit dem Adventsgebäck beliefert werden, erklärten Firmenvertreter den Grund für den frühen Start der weihnachtlichen Leckereien.

Ganzjährige Saison in Österreich

In Österreich hat das beliebete Adventsgebäck sogar ganzjährig Saison. In der Ausseer Lebzelterei werden nicht nur zur Weihnachtszeit leckere Lebkuchen in allen Variationen hergestellt. Der Betrieb liegt äußerst verkehrsgünstig nur wenige Autominuten vom Ortszentrum Bad Aussee entfernt. Wem der Weg ins Salzkammergut zu weit ist, kann sich auch online (http://www.lebkuchen.at) mit den bekannten Lebkuchen versorgen.

Lebkuchen in Hülle und Fülle gibt es auch in Mariazell. Die traditionsreiche Firma Pirker hat für ihr reichhaltiges Angebot einen Onlineshop eingerichtet (http://www.mariazell.at/wirtschaft/pirker/index). Somit kann man sich das ganze Jahr über Leckereien, wie die beliebten Honiglebkuchen, freuen.

Es gibt aber auch Backstuben, die mit der Produktion von Weihnachtsgebäck im September beginnen. Die Firma Ströck-Brot GmbH wird bereits nach der Urlaubssaison Lebkuchen und Co. in die Backstraßen schieben. Das erste Adventsgebäck wird somit ab Oktober in den Geschäften sein. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.