Barcelona: Protestierendes Bodenpersonal blockierte Flughafen

30. Juli 2006, 20:47
posten

Aktion gegen Verlust vin Arbeitsplätzen - Tausende Reisende betroffen

Barcelona - Protestierendes Bodenpersonal der Fluggesellschaft Iberia hat am Freitag den Betrieb auf dem Flughafen "El Prat" in Barcelona weitgehend lahm gelegt. Die Mitarbeiter blockierten ausgerechnet zu Beginn der Feriensaison Start- und Landebahnen mit Bussen und anderen Fahrzeugen. Außerdem war die Abfertigung von Passagieren und Gepäck stark behindert. Tausende von Reisenden drängten sich im Terminal von Iberia. Die meisten nahmen die Situation jedoch geduldig hin.

Die 2.500 Mitarbeiter protestierten mit ihrer Aktion gegen den befürchteten Verlust von 700 bis 900 Arbeitsplätzen. Iberia hat die Lizenz für den Bodenservice auf dem Flughafen an eine Firmengruppe aus den Konkurrenten Air Europa, Spanair und FCC verloren hat. (APA/dpa)

Share if you care.