Fem(me) Vital im Rathaus

27. Juli 2006, 12:31
2 Postings

Am 23. und 24. September finden die Frauen-Gesundheitstage im Wiener Rathaus statt - Bei freiem Eintritt

Bereits zum 7. Mal werden Frauen jeden Alters im Rathaus über geschlechtsspezifische Gesundheitsthemen beraten und informiert. Neben vielen anderen Themen stellen auch die unterschiedliche Behandlung von Frauen und Männern in der Medizin, Schönheitsoperationen, traditionelle Medizinmethoden wie die chinesische Medizin oder Schwangerschaft und Geburt Schwerpunkte der heurigen Fem Vital dar. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu einem kostenlosen Gesundheitscheck.

Spezielle Angebote gibt es für Migrantinnen, die noch nicht sattelfest in deutscher Sprache sind. ÄrztInnen halten Vorträge in deren Muttersprache: auf türkisch, serbisch, kroatisch, englisch und französisch. Auch DolmetscherInnen stehen zur Verfügung.

Tanzen und diskutieren

Das Rahmenprogramm gestalten Publikumslieblinge wie Tamee Harrison, Jazz Gitti, Roundergirl Tini Kainrath und Ruth Brauer. Bei Gratis-Schnupperworkshops für Bauchtanz, indischen Tanz oder Samba können Besucherinnen ausprobieren, welches lustvolle Bewegungsprogramm ihnen Spaß macht. Als Animation zur Teilnahme wird Marika Lichter, die Siegerin von "Dancing Stars 2005", mit Tanzpartner Andy Kainz schwungvolle Tanzschritte aufs Parkett legen. Danach setzt sie sich zur Runde der Diskutantinnen zum Thema: "Ernährung und Magersucht – Der Diätenwahn", um persönliche Erfahrungen weiterzugeben.

Durch das Programm führen. die ORF-Stars Claudia Stöckel und Elisabeth Vogel. Weitere Informationen und laufende Programm-Updates unter www.femvital.at. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.