Real Madrid müht sich in Kapfenberg gegen Plymouth

25. Juli 2006, 21:58
2 Postings

Elfertor von Baptista beim Test gegen englischen Zweitligisten

Kapfenberg - Real Madrid hat am Freitag in Kapfenberg nur mit Mühe ein Testspiel gegen den englischen Zweitligisten Plymouth gewonnen. Die ohne erste Garnitur angetretenen Madrilenen kamen durch einen Handselfer des Brasilianers Julio Baptista in der 74. Minute zu einem mageren 1:0-Erfolg über die Briten. Zuvor hatte Pablo Garcia für die im Trainingslager in Irdning weilenden Madrilenen die Stange getroffen.

Erst am Sonntag verstärken die spanischen WM-Teilnehmer Raul, Michel Salgado, Sergio Ramos, und Iker Casillas die Madrilenen. Am Donnerstag stoßen dann David Beckham, Roberto Carlos, Cicinho, Robinho und Emerson zum Team dazu. Weltmeister Fabio Cannavaro bekam Extra-Urlaub und kommt gar nicht erst ins Teamcamp nach Irdning. ~

Ergebnisse internationaler Testspiele in Österreich:

In Kapfenberg:

  • Real Madrid - Plymouth 1:0 (0:0)
    Tor: Baptista (74./Elfmeter)

    In Schruns

  • Werder Bremen - Ankaragücü/TUR 2:0 (1:0)
    Tore: Rockenbach da Silva (45.), Naldo (62.)

  • SV Matrei - Hamburger SV 0:12 (0:4)
    Share if you care.