Neues von Fatih Akin mit Hanna Schygulla

27. Juli 2006, 14:22
posten

Dreharbeiten zu neuem Film "Auf der anderen Seite" gestartet: Geschichte von sechs Menschen, deren Leben sich auf schicksalhafte Weise verweben

Hamburg - Der Hamburger Filmregisseur Fatih Akin (32, "Gegen die Wand") startet heute, Donnerstag, die Dreharbeiten zu seinem neuen Film mit Hanna Schygulla. "Auf der anderen Seite" erzählt von sechs Menschen, deren Leben sich auf schicksalhafte Weise verweben, wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) als Koproduzent in Hamburg mitteilte. Die Dreharbeiten der Kino-Produktion von NDR und corazón international, zu der Akin auch das Buch schrieb, finden bis 15. August in Hamburg, Bremen und Lübeck sowie vom 27. August bis zum 27. September in Istanbul und am Schwarzen Meer statt. Schygulla spielt eine vereinsamte, aufrechte Alt-68erin, deren Tochter sich in eine türkische politische Aktivistin verliebt, die sich illegal in Deutschland aufhält. (APA/dpa)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.