Syriens Präsident Assad fordert Waffenruhe

21. Juli 2006, 07:09
1 Posting

Erste Stellungnahme aus Damaskus zu Konflikt

Damaskus - Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat sich für eine Waffenruhe im Konflikt zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah-Miliz ausgesprochen. Die internationale Staatengemeinschaft müsse schnell reagieren, um eine solche Feuerpause zu vermitteln, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur SANA am Mittwoch das Staatsoberhaupt. Assad habe diese Forderung in einem Telefongespräch mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan erhoben. Es war das erste Mal, dass sich Syrien zu dem Konflikt äußerte. (APA/Reuters)

Share if you care.