Einst verfeindete Lager beginnen Koalitionsverhandlungen

18. Juli 2006, 09:40
1 Posting

Unsere Ukraine verhandelt mit Partei der Regionen

Kiew - Im Tauziehen um eine Regierungsbildung in der Ukraine haben die Parteien der während der "Orangenen Revolution" verfeindeten Lager Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Die pro-westliche Partei "Unsere Ukraine" von Staatschef Viktor Juschtschenko verhandle mit der pro-russischen "Partei der Regionen" von Ex-Regierungschef Viktor Janukowitsch, wie Parlamentspräsident Alexander Moros am Montag in Kiew mitteilte.

Beitritt von "Unsere Ukraine" wahrscheinlich

Es würden mehrere Optionen diskutiert, darunter ein Beitritt von Unsere Ukraine zur Regierungskoalition. Dies sei das wahrscheinlichste Verhandlungsergebnis, sagte der Sozialist Moros, dessen Partei erst kürzlich die Seiten gewechselt und sich den pro-russischen Parteien angeschlossen hatte.

Seit der Parlamentswahl im März, bei der keiner der gegnerischen Blöcke die Mehrheit erhielt, ringen die Parteien in der Ukraine um die Regierungsbildung. Präsident Juschtschenko hatte am Wochenende die Ausrufung vorgezogener Neuwahlen ausgeschlossen. (APA)

Share if you care.