Melzer im Halbfinale von Newport

15. Juli 2006, 22:43
posten

Österreichs Nummer eins besiegte Briten Bogdanovic in drei Sätzen

Newport - Österreichs Nummer eins Jürgen Melzer hat dem rot-weiß-roten Herren-Tennis am Freitag wieder einmal ein Erfolgserlebnis beschert. Der 25-jährige Deutsch Wagramer zog dank eines 3:6,6:2,6:1-Erfolges über den ungesetzten Briten Alex Bogdanovic in das Semifinale des mit 355.000 Euro dotierten Rasen-Turniers von Newport ein.

Der als Nummer sechs gesetzte ÖTV-Daviscup-Akteur, der es erstmals mit Bogdanovic zu tun bekam, trifft nun im Semifinale auf den Sieger der Partie Mark Philippoussis (AUS) gegen den als Nummer sieben gesetzten US-Amerikaner Mardy Fish. Für Melzer war es in diesem Jahr nach Houston (Finale) und München (Semifinale) bereits die dritte Qualifikation für die Runde der letzten Vier. (APA)

Share if you care.