Rund 2.500 Jahre alte Thraker-Siedlung in Bulgarien entdeckt

19. Juli 2006, 13:46
1 Posting

Fund soll vollständig erhalten sein

Sofia - In Bulgarien ist erstmals eine vollständig erhaltene Siedlung der Thraker aus dem Ende des sechsten oder auch Anfang des fünften Jahrhunderts vor Christus entdeckt worden. Das berichtete der Staatsrundfunk am Montag in Sofia. Der Fund sei bei Ausgrabungen beim Dorf Wassil Lewski in Mittelbulgarien gemacht worden. Die antike Siedlung war von einer zwei Meter dicken Mauer geschützt. Archäologen fanden dort Ziegelsteine sowie Stücke von Keramikrohren, die von einer Wasserleitung zeugten. Die Thraker bewohnten Gebiete der Balkanhalbinsel im heutigen Bulgarien, Rumänien, Griechenland und der Türkei. (APA/dpa)
Share if you care.