28.000 Liter Schweröl bei Lastwagen-Unfall in Bayern ausgelaufen

9. Juli 2006, 18:46
posten

Verseuchtes Erdreich muss abgetragen werden

Altdorf - Bei einem Auffahrunfall zweier Lastwagen sind am frühen Freitagmorgen in der Nähe von Altdorf im Landkreis Landshut in Bayern rund 28.000 Liter Schweröl ausgelaufen. Nach Polizeiangaben fuhr ein Lastwagen mit Anhänger auf der Autobahn 92 in Fahrtrichtung Deggendorf auf einen Tanklastzug auf.

Dabei wurde der Tank schwer beschädigt und das Öl konnte herausfließen. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeugs kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr musste das Erdreich um den Unfallort abtragen. (APA/dpa)

Share if you care.