Neuerlicher Raketenabschuß aus Gaza auf israelische Großstadt Ashkelon

7. Juli 2006, 12:49
19 Postings

Ein Verletzter bei Beschuss der Stadt

Jerusalem - Die israelische Großstadt Ashkelon ist am Mittwoch nach Angaben von Rettungskräften erneut von einer Rakete aus dem Gazastreifen getroffen worden. Dabei sei ein Mensch verletzt worden, teilte der Rettungsdienst Saka mit. Bereits am Dienstag war eine im Gazastreifen abgefeuerte Rakete in Ashkelon eingeschlagen.

Es war das erste Mal, das eine israelische Großstadt von einer Rakete getroffen wurde. Verletzt wurde beim Einschlag des Geschosses auf einem Schulhof in der rund 115.000 Einwohner zählenden Stadt jedoch niemand.

Nach dem ersten Angriff von Anhängern der radikal-islamischen Hamas-Gruppe auf Ashkelon hatte der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert eine Ausweitung der zuletzt eingeleiteten militärischen Offensive gegen die Hamas befohlen, die die palästinensische Regierung stellt. (APA/Reuters)

Share if you care.