RWA expandiert in der Slowakei

27. Juli 2006, 14:31
posten

Übernommen werden von der Raiffeisen Ware Austria Sortenrechte und Produktionsanlagen von der Sempol Holding

Wien - Die Raiffeisen Ware Austria (RWA) expandiert in der Slowakei. Übernommen werden Sortenrechte und Produktionsanlagen von der Sempol Holding a.s., teilte RWA heute, Mittwoch, mit. Durch diese Übernahme soll der Umsatz des Saatgutgeschäfts in der Slowakei um bis zu 10 Mio. Euro steigen. Der Mitarbeiterstand werde um 140 Personen wachsen. Die Vermehrungsflächen vergrößerten sich bei Getreide auf etwa 10.000 Hektar und bei Mai auf rund 1.500 Hektar. Die RWA Slovakia erwirtschaftete 2005 mit 59 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 37 Mio. Euro. (APA)
Share if you care.