Sasha Walleczek, Ernährungsprofi

    13. Juli 2006, 20:51
    1 Posting

    In jedweder Hinsicht sportlich unterwegs

    Wenn Sasha Walleczek am Montagabend in ihrer ATV-Sendung "Du bist, was du isst" die Kühlschränke der abnehmwilligen Teilnehmer öffnet, ist sie frustriert. "In jedem Kühlschrank das gleiche ungesunde Essen. Hier ist es wichtig, die Ernährung umzustellen und für Bewegung zu sorgen. Bewegung ist ja wesentlich. Es wird aber als Qual empfunden und wird mit etwas Negativem in Verbindung gebracht." Die Kitzbühlerin fährt

    Ski,

    reitet

    gerne und ist begeisterte

    Inlineskaterin.

    "Meinen zehn Jahre alten

    Golf

    brauche ich nur, wenn ich zum Baumarkt muss oder einkaufen fahre, ich bin passionierte

    Öffifahrerin,

    wie alle Zuagrasten." Der Golf funktioniert "sensationell" und ist "sportlich": "Da bin ich von meinem Vater Michael vorbelastet. Er galt Anfang der 60er als erfolgreichster Formel-V-Rennfahrer und war mit Jochen Rindt in einem Team. Er hat mir das Autofahren beigebracht, ich fahre sportlich, aber sicher." (juk, AUTOMOBIL, 30.6.2006)

    • "Bewegung ist ja wesentlich."
      foto: atv/kainerstorfer

      "Bewegung ist ja wesentlich."

    Share if you care.