25. Juni

25. Juni 2006, 00:00
posten
1741 - Maria Theresia, Tochter und Erbin von Kaiser Karl VI., wird in Preßburg mit der ungarischen Königskrone gekrönt.

1861 - Nach dem Tod von Abdulmedschid I. besteigt Abdulaziz I. als neuer Sultan und Kalif den osmanischen Thron.

1876 - In der Schlacht am Little Big Horn in Montana schlagen Sioux- und Cheyenne-Indianer unter der Führung ihrer Häuptlinge Sitting Bull und Crazy Horse die US-Kavallerie unter General George Custer; er und 264 seiner Soldaten werden getötet.

1916 - Österreichisch-ungarische Truppen wehren in der Bukowina einen russischen Großangriff erfolgreich ab.

1936 - Der von den Nazi-Machthabern angeordnete Stopp von Lohnerhöhungen löst in einigen deutschen Großbetrieben Streiks und Demonstrationen aus.

1941 - Finnland ergreift "militärische Verteidigungsmaßnahmen" gegen die Sowjetunion, Franco-Spanien beginnt mit der Aufstellung einer "Blauen Division", um die Deutschen an der Ostfront zu unterstützen.

1951 - Die US-Fernsehgesellschaft CBS beginnt mit der regelmäßigen Ausstrahlung von gesponserten Farbfernsehprogrammen.

1966 - Jugoslawien und der Vatikan nehmen diplomatische Beziehungen auf.

1976 - Nach Unruhen und Streiks macht die polnische Regierung erhebliche Preiserhöhungen für Grundnahrungsmittel rückgängig.

1986 - Das US-Repräsentantenhaus bewilligt der Regierung von Präsident Ronald Reagan 100 Millionen Dollar zur Finanzierung der gegen die sandinistische Regierung Nicaraguas kämpfenden rechtsgerichteten Rebellen ("Contras").

1991 - Die Parlamente Sloweniens und Kroatiens verabschieden Unabhängigkeitsproklamationen, die von der jugoslawischen Bundesregierung in Belgrad für null und nichtig erklärt werden.

1996 - Bei einem Bombenanschlag auf eine US-Militäreinrichtung kommen in Saudiarabien 19 Amerikaner ums Leben, rund 400 Menschen werden verletzt.

2001 - In Skopje wird das mazedonische Parlament von empörten Demonstranten der slawischen Mehrheitsbevölkerung gestürmt, die gegen die ihrer Meinung nach passive Haltung der Regierung angesichts der Angriffe albanischer Rebellen protestieren.

2005 - Bei den Parlamentswahlen in Bulgarien werden die oppositionellen Sozialisten stärkste Kraft. Die regierende Nationale Bewegung von Ex-König Simeon II. muss schwere Einbußen hinnehmen.

Geburtstage: Ingeborg Bachmann, öst. Schriftstellerin (1926-1973) Dame Margaret Joan Anstee, brit. UNO-Beamtin, Chefin des Wiener UNO-Sitzes 1987-92 (1926- ) Vishwanath Pratap Singh, ind. Politiker (1931- ) Jutta Brückner, dt. Filmemacherin (1941- ) Madeleine Petrovic, öst. Politikerin (1956- )

Todestage: Carl Gustav Graf Wrangel, schwed. Feldherr (1613-1676) Abdulmedschid I., türk. Sultan u. Kalif (1823-1861) George Armstrong Custer, US-Offizier (1839-1876) John Boyd Orr, Baron of Brechin Mearns, brit. Ernährungswiss. (1880-1971) Charles Vildrac (eigtl. Ch. Messager), frz. Schriftsteller (1882-1971) Erling Kristensen, dän. Schriftsteller (1893-1931) Kurt Hoffmann, dt. Filmregisseur/Produzent (1910-2001)

(APA)

Share if you care.