Entschuldigung von de Rossi

24. Juni 2006, 12:50
9 Postings

Italiener bedauert in einem Brief sein übles Foul an Amerikaner McBride - FIFA entscheidet bis Freitag über Sperre

Duisburg - Daniele De Rossi hat dem Disziplinarausschuss der FIFA in einem Brief seine Sicht der Dinge zum Platzverweis im Spiel gegen die USA dargelegt. Der italienische Mittelfeldspieler hatte dem US-Stürmer Brian McBride am vergangenen Samstag den Ellbogen ins Gesicht gestoßen. Die blutende Wunde unter dem linken Auge musste mit drei Stichen genäht werden.

De Rossi entschuldigte sich bei McBride und übernahm die volle Verantwortung für das Foul. Mit der Roten Karte ist De Rossi für das letzte Gruppenspiel am Donnerstag gegen Italien gesperrt. Der Disziplinarausschuss der FIFA will bis Freitag über eine weiter gehende Strafe entscheiden. (APA/AP)

Share if you care.