Real an Juventus-Spieler Emerson dran

9. Juni 2006, 12:49
posten

Zukunft des Mittelfeld­spielers durch Juve-Skandal unklar, ein Angebot aus Madrid macht aber freilich Freude

Weggis - Brasiliens Mittelfeldspieler Emerson hat nach eigenen Angaben ein Angebot von Real Madrid vorliegen. Der 30-Jährige steht zwar noch bis zum 30. Juni 2007 bei Juventus Turin unter Vertrag, doch wegen des italienischen Fußball-Skandals droht dem Meister der Zwangsabstieg. "Ich bin glücklich, dass meine Arbeit anerkannt wird, die ich in den vergangenen Jahren in Europa abgeliefert habe. Ein Angebot von Real ist immer eine Freunde", sagte Emerson am Mittwochabend im Trainingslager des fünfmaligen Weltmeisters in der Schweiz.

Er könne jedoch über seine Zukunft derzeit nicht entscheiden, "weil ich nicht weiß, was mit meiner Mannschaft passiert". Zum Bestechungsskandal sagte der frühere Leverkusener: "Noch nie habe ich so etwas Seltsames erlebt. Das ist für uns Spieler sehr schlecht, weil es die Zweifel an allem schürt, was wir auf dem Platz und auch im Training getan haben. Wir haben unseren Job getan und haben die Meisterschaft gewonnen. Was jetzt passiert, weiß ich nicht." (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Emerson könnte bei Real landen.

Share if you care.