Commerzbank streicht 900 Stellen

20. Juni 2006, 16:21
posten

Radikaler Stellenabbau trotz Rekordgewinns

Frankfurt - Nach der Übernahme des Immobilienfinanzierers Eurohypo will die Commerzbank bis Ende 2008 insgesamt 900 Stellen abbauen. Trotz eines Rekordergebnisses im ersten Quartal sollen 450 Mitarbeiter im Kreditgeschäft und noch einmal so viele im IT-Bereich wegfallen, wie Commerzbank-Vorstand Achim Kassow am Mittwoch in Frankfurt am Main mitteilte.

Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben, versicherte ein Sprecher. Die Bank will die Bearbeitung aller Kredite für Privat- und Geschäftskunden von Commerzbank und Eurohypo zusammenlegen. (APA/AFP)

Share if you care.