YouTube bietet mobilen Video-Upload an

18. Mai 2006, 08:21
5 Postings

Bei der Video-Community können nun auch Mobiltelefone und PDAs zum Hinaufladen von neuen Clips benutzt werden

Das erfolgreiche Video-Portal YouTube , auf dem Privatanwender kostenlos Homevideos und Filmausschnitte miteinander teilen können, erweitert sein Angebot jetzt um die Möglichkeit, Videos auch mobil ins Netz zu stellen. Mit dem offiziell gestarteten Service wollen die Betreiber erreichen, dass die Anwenderaktivitäten nicht auf den PC, zuhause installierte Webkameras oder Digitalkameras beschränkt bleiben. Vielmehr sollen ab sofort auch Mobiltelefone und PDAs zum Hinaufladen von neuen Clips benutzt werden können, vor allem, da diese auch immer öfter in der Lage sind selbst Bildmaterial aufzuzeichnen.

Neue Videoinhalte

"Das Gute daran ist, dass man nicht mehr nach Hause gehen muss, um YouTube zu benutzen", meinte Steve Chen, einer der Unternehmensgründer, anlässlich der Vorstellung des neuen Dienstes. "Die meisten Leute tragen wohl kaum ihre Digitalkamera ständig bei sich, während hingegen jeder das eigene Mobiltelefon eingesteckt hat. Ich bin daher schon sehr gespannt, was für neue Videoinhalte unser Angebot produzieren wird", so Chen laut dem Branchenportal Cnet.

Außerhalb der USA?

Die mobile Nutzung soll YouTube zufolge völlig unproblematisch sein. Über ein mobiles Profil bekommen Anwender eine spezielle E-Mail-Adresse zugewiesen, an die etwaiges Videomaterial vom Handy aus gesendet werden kann. YouTube übernimmt dann automatisch den Upload des Clips unter dem Profil des jeweiligen Users. Ob der mobile Zusatzdienst auch außerhalb der USA genutzt werden kann, ist indes noch unklar. Mit zwölf Mio. Unique Visitors und rund 1,2 Mrd. angeklickten Videoclips zählt YouTube zu den am schnellsten wachsenden Web-Communities der letzten Jahre. (pte)

  • YouTube-Videos per Mobiltelefon posten.
    bild: pte

    YouTube-Videos per Mobiltelefon posten.

Share if you care.