Kapsch TrafficCom kauft Softwarefirma

1. Juni 2006, 16:51
posten

Der heimische Mautspezialist übernimmt argentinische DPS Automation

Wien - Der österreichischen Mautspezialist Kapsch TrafficCom erwirbt die argentinische DPS Automation S.A., durch die Kapsch "ab sofort alle Bereiche eines Mautsystems komplett aus einer Hand liefern" kann. Dies geht aus einer Einladung zu einer Pressekonferenz für kommenden Freitag hervor. DPS Automation entwickelt unter anderem Zentralensoftware für Mautsysteme.

Kapsch TrafficCom hat vor kurzem den Zuschlag für die Errichtung des tschechischen Lkw-Mautsystems erhalten, der daraus resultierende Auftragswert in den nächsten zehn Jahren beläuft sich auf 640 Mio. Euro. Die Firma hat nach Eigenangaben bisher 92 Mautsysteme in 26 Ländern installiert. Die Gruppe mit Hauptsitz in Wien beschäftigt weltweit 600 Mitarbeiter. (APA)

Share if you care.