Israelische Kampfflugzeuge dringen in libanesischen Luftraum ein

11. Mai 2006, 09:34
3 Postings

Trotz UNO-Protesten regelmäßige Luftraumverletzungen

Tyrus - Israelische Kampfflugzeuge sind am Montag in den libanesischen Luftraum eingedrungen. Nach Polizeiangaben überflogen sechs Maschinen in niedriger Höhe die Hafenstadt Tyrus im Südlibanon sowie die Städte Nakura, Bint Jabail und das Gebiet der umstrittenen Shebaa-Farmen an der Grenze zwischen dem Libanon, Israel und Syrien.

Trotz Protesten der UNO verletzt die israelische Luftwaffe regelmäßig den libanesischen Luftraum. Die libanesische Armee reagiert in der Regel mit der Aktivierung ihrer Flakgeschütze, so auch am Montag. (APA)

Share if you care.