Linz holt Penker, Caps holen Selmser

7. Juli 2006, 21:43
posten

Zukünftiger Österreicher bereits sechster Neuzugang der Wiener

Linz/Wien - Der österreichische Eishockey-Erstligist Black Wings Linz hat Goalie Jürgen Penker vom Liga-Rivalen Vienna Capitals verpflichtet. Das gaben die Linzer am Freitag bekannt. Die Capitals holten ihrerseits Stürmer Sean Selmser von den Graz 99ers nach Wien. Der 31-jährige Kanadier, der in den kommenden Tagen die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten und bereits bei der B-WM in Tallinn für Österreich spielen soll, unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag beim Meister von 2005.

Während Selmser bereits der sechste Neuzugang der Wiener ist, klärten die Linzer ihre Torhüter-Frage. Neben Patrick Machreich ist Penker, der in der vergangenen Saison noch als Nummer eins im Tor der Capitals fungiert hatte, der zweite österreichische Goalie im Team. Das macht bei den Oberösterreichern einen zusätzlichen Legionärsplatz frei. Der Tscheche Pavel Nestak hat den Klub nach fünf Jahren verlassen, nachdem bereits im Februar Vertragsverhandlungen gescheitert waren.(APA)

Share if you care.