AMD schnappt sich Intel-Entwickler

1. Juni 2006, 16:23
1 Posting

Hochrangiger Itanium-Designer und acht seiner Kollegen wechseln die Fronten

Der Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat sich von seinem Dauerkonkurrenten Intel Know-How in Form von insgesamt acht Mitarbeitern geholt. Alle ehemaligen Intel-Angestellten waren mit der Entwicklung des Hochleistungsprozessors Itanium beschäftigt gewesen.

Hochrangiger Entwickler

Die neunköpfige Crew wird auch bei AMD zusammenarbeiten. An der Spitze wird Samuel Naffziger, der bei Intel ein hochrangiger Designer der Itanium-Plattform war, stehen. Naffziger war seit 2005 bei Intel, nachdem der Chiphersteller ihn von Hewlett-Packard (HP) abgewarb, wo er acht Jahre am Itanium-Design gearbeitet hatte. Er stellte zwei große Itanium-Modelle auf International Solid State Circuits Conference erstmals vor – den "McKinley" im Jahr 2002 und den "Montecito" 2005.(red)

Share if you care.