"Festival du Film Francophone" im De France

10. März 2006, 11:51
posten

Zahlreiche Film-Premieren und ausgewählte Reprisen bis 23. März

Bereits zum achten Mal findet derzeit das "Festival du film francophone" in Wien statt. Auf dem Programm stehen zahlreiche Premieren und ausgewählte Reprisen - unter anderem kann man sich mit Besuchen von "Rois et reine", "Les temps qui changent" und "Les parapluies de Cherbourg" sein eigenes kleines Catherine-Deneuve-Tribute basteln. Zu Gast sind der schweizerisch-polnische Regisseur Greg Zglinski ("Tout un hiver sans feu") und sein kanadischer Kollege Luc Picard ("L'Audition"). (irr, DER STANDARD - Printausgabe, 10. März 2006)
Link

Festival du Film Francophone
De France
Schottenring 5
1010 Wien
Täglich bis 23.3.
Share if you care.