Credit Agricole verdient mehr als erwartet

16. März 2006, 15:59
posten

Den Netto-Ertrag konnte Frankreichs größte Privatkundenbank im Vergleich zum Vorjahr auf 1,006 Milliarden Euro mehr als verdoppeln

Paris - Frankreichs größte Privatkundenbank Credit Agricole hat ihren Gewinn im vierten Quartal über die Markterwartungen gesteigert. Der Netto-Ertrag habe sich zum Vorjahr auf 1,006 Mrd. Euro mehr als verdoppelt, teilte das Geldhaus am Mittwoch in Paris mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn von 923 Mio. Euro gerechnet.

Die Bank führte das Ergebnis vor allem auf höhere Gewinne im Investment- und Privatkundengeschäft sowie die abgeschlossene Integration der übernommenen Credit Lyonnais zurück.

Der operative Gewinn stieg um 61,5 Prozent auf 1,208 Mrd. Euro. Die Dividende hob Credit Agricole mehr als erwartet um 42 Prozent auf 94 Cent an. Wie andere führende Banken des Landes konnte Credit Agricole von einer Erholung der Konjunktur in Europa, anziehenden Aktienmärkten und einer Reihe von Fusionen profitieren. (APA/Reuters)

Share if you care.