Erster Cannes-Vorbote

14. März 2006, 20:23
posten

Episodenfilm Van Sants, Tykwers und der Coen-Brüder eröffnet Sektion "Un Certain Regard" - Gesamtprogramm wird im April bekannt gegeben

Paris - Der Episodenfilm "Paris je t'aime" eröffnet am 18. Mai die Sektion "Un Certain Regard" der Filmfestspiele von Cannes. 20 internationale Regisseure inszenieren dafür je eine fünfminütige Liebesgeschichte, die in einem der 20 Pariser Stadtbezirke spielt. Darunter sind Gus Van Sant, Walter Salles, die Brüder Coen, Tom Tykwer, Oliver Schmitz, Gurinder Chadha, Isabelle Coixet, Nobuhiro Suwa, Alexander Payne und Wes Craven.

Zur Besetzung zählen unter anderem Bob Hoskins, Elijah Wood, Emily Mortimer, Fanny Ardant, Gena Rowlands, Juliette Binoche, Natalie Portman, Nick Nolte, Sergio Castellitto und Willem Dafoe. Die gesamte Auswahl der Festival-Sektion wird am 20. April bekannt gegeben. (APA)

Share if you care.