Larijani warnt USA vor Militäraktion

10. März 2006, 10:20
posten

"Tödliche Falle wie im Irak"

London - Angesichts der drohenden Einschaltung des UNO-Sicherheitsrates in den Atomstreit hat der iranische Atomunterhändler Ali Larijani die USA vor einem militärischen Vorgehen gegen sein Land gewarnt. Dem britischen Fernsehsender BBC sagte Larijani am Montagabend, wie im Irak werde Washington in eine tödliche Falle geraten.

Auch vor dem Irak-Krieg habe die US-Regierung fälschlicherweise behauptet, dass sie für ihre Position internationale Unterstützung habe. Teheran betreibe lediglich Atomforschung zu friedlichen Zwecken und habe das Recht dazu. Die US-Regierung dagegen betreibe "psychologische Kriegsführung".

Der Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA bzw. IAEO) begann am Montag mit mehrtägigen Beratungen, bei denen der Dauerstreit um das iranische Atomprogramm im Mittelpunkt steht. Es geht um die Frage, ob der Streit endgültig vor den UNO-Sicherheitsrat gebracht wird. (APA)

Share if you care.