Indoor-Hanfanlage in Deutsch-Wagram

3. März 2006, 09:36
posten

310 Pflanzen in einer Wohnung - Drei Verdächtige ausgeforscht

Gänserndorf - Beamte der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) haben am Mittwoch in einer Wohnung eine Indoor-Hanfanlage entdeckt. 310 Pflanzen wurden sichergestellt, drei Verdächtige festgenommen bzw. angezeigt, berichtete die Sicherheitsdirektion heute, Freitag.

Ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf gilt laut den Ermittlern als Hauptverdächtige. Er ist geständig, in der Wohnung Hanf gezüchtet zu haben. Ein 24-jähriger und ein 32-jähriger Wiener sollen an der Aufzucht mitgewirkt zu haben. Das Duo zeigte sich teilweise geständig. Der 27- und der 24-Jährige wurden in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert, der 32-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. (APA)

Share if you care.