KPÖ sucht Nachfolger für Walter Baier

11. März 2006, 14:23
17 Postings

Als Favorit gilt der Publizist Günther Hopfgartner

Wien - Die KPÖ muss sich auf die Suche nach einem neuen Parteichef machen. Der KPÖ-Chef Walter Baier (52) tritt nach zwölf Jahren an der Parteispitze zurück. Er werde bei einer Sitzung des Bundesvorstandes am 11. März seine Funktion zur Verfügung stellen, bestätigte Baier am Dienstag einen Bericht des STANDARD. Wer sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin wird, wird auch am 11. März entschieden. Als Favorit gilt der 40-jährige Publizist Günther Hopfgartner, derzeit Bundesvorstandsmitglied und Vertreter der KPÖ in der Europäischen Linkspartei. Hopfgartner ist seit 1990 KPÖ-Mitglied. Baier selbst will sich künftig "wissenschaftlich und publizistisch" betätigen. Wie er in einem Brief an den Bundesvorstand schreibt, habe ihn die Arbeit an der Parteispitze "sehr angestrengt" und ihm mehr Kraft abgefordert, "als ich mir anmerken habe lassen". (red, DER STANDARD, Print, 1.3.2006)
Share if you care.