"Beruf Kaiser"

1. März 2006, 21:45
1 Posting

Ausstellung zeigt Franz Josef als "Arbeitstier

Wien - Kaiser Franz Josef soll sich als "erster Diener im Staat" und sein Amt als eine von Gott auferlegte Berufung gesehen haben. Eiserne Disziplin habe seinen Alltag gekennzeichnet: Aufstehen um vier Uhr früh, Frühstück und Mittagessen am Schreibtisch. Auch für sein abendliches Diner lies sich Franz Josef nicht viel Zeit: In einer Stunde musste ein zwölfgängiges Menü serviert werden.

Die Ausstellung "Beruf: Kaiser" in der Münze Österreich beleuchtet mit rund 150 Exponaten das berufliche Wirken und Leben des Monarchen mit den meisten Arbeitsjahren.

"Beruf: Kaiser" von 28. Februar bis 28. Juli 2006, in der Münze Österreich, Am Heumarkt 1, 1030 Wien. Eintritt kostenlos.

Share if you care.