IPA-plus Österreich mit neuem Service

13. März 2006, 19:37
6 Postings

Spot-Ausstrahlung ohne Sendebänder

IPA-plus Österreich bietet einen neuen Service und verspricht damit "mehr Komfort und geringere Kosten für alle Werbekunden": Die Ausstrahlung der TV-Spots ohne Sendebänder. Eine neue Logistik, File Transport Protocol (FTP), macht's möglich.

Ab sofort können die Werbespots einfach von der Agentur oder vom werbetreibenden Unternehmen über Internet direkt an die TV-Sender geschickt werden. Dieser zusätzliche Service gilt vorerst für die Sender RTL, Super RTL und VOX. Für RTL II benötigt man derzeit noch die herkömmlichen Digi-Beta Sendebänder. (red)

Share if you care.