Ein Kojak-Lolly ist billiger

13. März 2006, 15:46
posten

Ein britischer "Star Trek"-Fan ist in den Konkurs geschlittert, weil er seine Wohnung im Sinne der Serie umgestaltet hat

Bild 1 von 3

Unlängst war hier die Rede vom "Raumschiff Enterprise"

und Leuten, die gern mit dem Weltraumflieger mitfahren würden und dies ziemlich ernst meinen. Für jene, die es nicht glauben wollten, nun ergänzend etwas, nämlich ein interessanter Fall, der untermauert, wie großzügig manche TV-Seher den Begriff Wirklichkeit auslegen oder zumindest versuchen, die Grenzen zwischen TV und Alltag aufzuheben.

Da ist also ein britischer "Star Trek"-Fan - der Mann ist 52, sein Name ist der Redaktion bekannt - in den Konkurs geschlittert, da er seine Wohnung im Sinne der Serie umgestaltet hat.

Share if you care.