USA: Porno-Darstellerin soll Buben vergewaltigt haben

30. Dezember 2005, 15:31
5 Postings

20-Jähriger wird vorgeworfen, 15-Jährigen mit Drogen gefügig gemacht zu haben

Chicago - Die US-Polizei hat eine Porno-Darstellerin unter dem Verdacht der Vergewaltigung eines Minderjährigen festgenommen.

Die 20-jährige Genevieve Elise Silva soll den 15-jährigen Buben in Kalifornien kennen gelernt und in ihren Wohnort Roosevelt im Bundesstaat Oklahoma mitgenommen haben, wie die dortige Polizei mitteilte. Der Teenager sei von seiner Familie weggelaufen und habe mit der Sex-Schauspielerin und deren Mutter in dem 300-Seelen-Dorf unter einem Dach gelebt. Der Festgenommenen werde vorgeworfen, den Minderjährigen mit Drogen gefügig gemacht und vergewaltigt zu haben. (APA/AFP)

Share if you care.