Kein Donnerstags-Training in Val d'Isere

8. Dezember 2005, 19:40
posten

Schneefall und Nebel hinderten die Herren an der Abfahrt

Val d'Isere - Das erste Training für die Weltcup-Abfahrt der Herren in Val d'Isere, das für den heutigen Donnerstag vormittag angesetzt war, ist wegen starken Schneefalls und Nebel abgesagt werden. Die Meteorologen prophezeiten erst ab Freitagnachmittag eine Besserung. Zumindest ein Training muss stattfinden, damit die Abfahrt über die Bühne gehen kann.

Es könnte sein, dass der Zeitlauf erst am Samstag in Szene geht und die Abfahrt auf Sonntag verschoben wird. Für diesen Tag ist allerdings schon die Super-Kombination geplant. (APA/AFP)

Share if you care.