Adoptionsrecht für Homosexuelle in Belgien

2. Dezember 2005, 14:08
3 Postings

77 Ja-Stimmen gegen 62 Nein-Voten im Parlament

Brüssel - Homosexuelle Paare dürfen in Belgien künftig Kinder adoptieren. Das Parlament stimmte in der Nacht zum Freitag mit 77 Ja-Stimmen gegen 62 Nein-Voten bei sieben Enthaltungen für einen entsprechenden Gesetzentwurf. Die Abgeordneten der von Liberalen und Sozialisten gestellten Regierungskoalition unterstützten das Gesetz mit nur wenigen Ausnahmen gegen die Opposition von Christdemokraten und rechtsgerichteten Sprachenparteien.

Das Gesetz soll dafür sorgen, dass Kinder, die in homosexuellen Lebensgemeinschaften aufwachsen, nicht gegenüber anderen Kindern benachteiligt werden. Die GegnerInnen des Adoptionsrechts für gleichgeschlechtliche PartnerInnen argumentierten unter anderem, es bedürfe keiner Adoption, um einem Kind Sicherheit zu garantieren. (APA/dpa)

Share if you care.