Meinungsforscher erwarten Vorjahresniveau

21. Dezember 2005, 14:36
1 Posting

Handel kann mit 1,535 Milliarden Euro Umsatz rechnen

Linz - Die Ausgaben der Österreicher für Weihnachtsgeschenke werden heuer ungefähr das Vorjahresniveau erreichen. Der Handel kann dieses Jahr mit einem Umsatz von rund 1,535 Mrd. Euro rechnen. Das ist das am Dienstag veröffentlichte Ergebnis einer Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstitutes "Spectra".

Insgesamt 1.000 repräsentativ für die Gesamtbevölkerung ausgewählte Personen wurden im November über ihre geplanten Ausgaben für Weihnachtsgeschenke befragt. Demnach werden heuer bei den Familien Geschenke jeweils im Wert von durchschnittlich 465 Euro unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Das entspricht weitgehend dem Niveau von 2004. Damals lagen die angekündigten Ausgaben bei 459 Euro. Hochgerechnet auf die Zahl der Haushalte entspricht das für 2005 einem Gesamtumsatz von 1,535 Mrd. Euro oder einem Zuwachs von 20 Mio. gegenüber dem Vorjahr.

Erfreuliches Umsatzplus

Dabei dürfe aber nicht vergessen werden, dass das Weihnachtgeschäft 2004 ein durchaus erfreuliches Umsatzplus gebracht habe, machten die Meinungsforscher von Spectra aufmerksam: "In Anbetracht der generellen Sparneigung, die die Bevölkerung schon seit geraumer Zeit an den Tag legt, sollte man das erneute Erreichen des guten Ergebnisses von 2004 als passabel betrachten".

Die Hitliste der Weihnachtsgeschenke entspricht ebenfalls weitgehend dem Vorjahr: 47 Prozent der Österreicher wollen etwas zum Anziehen schenken. Dahinter folgen als weitere "Klassiker" mit 35 Prozent Nennungen Spielzeug und mit 31 Prozent Kosmetika. Vergleichweise häufig werden von 20 Prozent noch Sport- und Freizeitartikel gekauft.

Es folgen Schmuck, der von 19 Prozent, und Unterhaltungselektronik, die von 16 Prozent geschenkt wird. Gutscheine sind nach wie vor beliebt: 28 Prozent beabsichtigen, sie unter den Christbaum zu legen. Ähnlich wie in den vergangenen Jahren ist auch das Kaufverhalten - vor dem ersten Einkaufssamstag haben erst 24 Prozent mit dem Shopping begonnen. (APA)

Link

Spectra
Share if you care.