Musik-Tipp: Gedreht & geleiert

28. November 2005, 20:47
posten

Drehleiervirtuose Matthias Loibner in der Sargfabrik

Er wurde als rasender Drehleiervirtuose bekannt, nun macht sich Matthias Loibner, der auch bereits mit dem Exil-kretischen Lyra-Meister Ross Daly kooperierte, endgültig selbstständig und wirft mit "Passages" (Cinq planètes) sein berückendes, zwischen imaginär-folkloristischen und minimalistischen Klangwelten angesiedeltes Solodebüt auf den Markt. Anlässlich der heutigen CD-Präsentation wird Loibner vom australischen Perkussionisten Tunji Beier, zurzeit in der Band Billy Cobhams aktiv, begleitet. (felb, DER STANDARD-Printausgabe 29.11.2005)
Sargfabrik,
14., Goldschlagstr. 169,
Beginn: 20.00
Share if you care.