BWT: Deutlicher Gewinnanstieg erwartet

11. Dezember 2005, 19:50
posten
Wien - Analysten heimischer Großbanken erwarten für die am Mittwoch anstehende Veröffentlichung der Neunmonatszahlen 2005 beim heimischen Wassertechnikunternehmen Best Water Technology (BWT) einen deutlichen Gewinnanstieg bei geringfügig höheren Umsätzen. Aus den Schätzungen von Experten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), Erste Bank und Raiffeisen Centrobank ergibt sich ein Prognosewert für das Konzernergebnis nach Minderheiten (net profit) von 18,4 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 53 Prozent entsprechen würde.

Beim Umsatz errechnete sich im Mittel ein um 1,7 Prozent höherer Wert von 360,9 Mio. Euro nach 355 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Die Konsensschätzung für das Betriebsergebnis (Ebit) liegt mit 26,8 Mio. Euro um 24,1 Prozent über dem Vergleichswert 2004. Die von den Analysten genannten Zahlen beinhalten noch die mittlerweile abgespaltene BWT-Tochter Christ Water Technology, die ebenfalls am Mittwoch gesondert Zahlen zu den abgelaufenen neun Monaten vorlegen wird.

Das Anlagevotum der BA-CA für die BWT-Aktien lautet derzeit auf "hold". Die Analysten der Erste Bank bewerten die Papiere mit "Akkumulieren" und bei der RCB werden die Titel mit "Neutral" empfohlen. (APA)

Share if you care.