China und Chile unterzeichnen Freihandelsabkommen

19. November 2005, 10:07
posten

Peking schließt erstes Abkommen dieser Art mit einem Staat in Lateinamerika

Busan/Südkorea - China und Chile haben am Freitag ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Es war das erste zwischen China und einem südamerikanischen Staat. Der Vertrag wurde von den Außenministern beider Länder, Li Zhaoxing und Ignacio Walker, am Rande des Gipfels der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) in Busan in Südkorea unterschrieben.

Der chinesische Staatspräsident Hu Jintao und sein chilenischer Kollege Ricardo Lagos wohnten der Zeremonie bei. Einzelheiten des Abkommens wurden zunächst nicht bekannt. (APA/AP)

Share if you care.