Sri Lanka wählt neues Staatsoberhaupt

17. November 2005, 09:25
posten

Kumaratunga darf nach zwei Amtszeiten nicht mehr antreten

Colombo - In Sri Lanka wird heute Donnerstag ein neuer Präsident gewählt. Rund 13,3 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, einen Nachfolger für die seit elf Jahren amtierende Präsidentin Chandrika Kumaratunga zu bestimmen. Nach zwei Amtszeiten darf sie nicht mehr für den Posten kandidieren.

Nur zwei der insgesamt 13 Bewerber werden ernsthafte Chancen auf einen Sieg zugeschrieben: Dem Oppositionsführer Ranil Wickremesinghe und dem derzeitigen Ministerpräsidenten Mahinda Rajapakse. Für den friedlichen Ablauf der Wahl sollen 64.000 Polizisten, 100.000 Beamte und mehr als 25.000 örtliche und internationale Wahlbeobachter sorgen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.