NBA: Durchwachsener Saisonstart für die Los Angeles Lakers

16. November 2005, 11:00
2 Postings

Zweiter Sieg in Folge für New York Knicks

Memphis - Die Los Angeles Lakers kommen auch mit dem zurückgekehrten Meistertrainer Phil Jackson nicht richtig in Tritt. Am Montag bezog der 14fache NBA-Champion in Memphis die vierte Saisonniederlage - bei nur drei Siegen. Beim 73:85 gegen die Grizzlies erwischte vor allem die Offense der Lakers um Superstar Kobe Bryant einen schwarzen Tag. Nur 33 Prozent der Würfe fanden den Weg in den Korb.

Einen Weg aus der Krise scheinen dagegen die New York Knicks gefunden zu haben. Unter ihrem neuen Coach Larry Brown feierten die Knicks am Montag ihren zweiten Sieg in Folge und bezwangen die Utah Jazz zu Hause mit 73:62. Bester Scorer der Gastgeber war Jamal Crawford mit 20 Punkten.(APA/Reuters)

Share if you care.