Volvo ruft 20.000 Autos zurück

21. November 2005, 14:54
posten

Der schwedische Autohersteller holt Fahrzeuge der Baureihen S 80 und XC 90 wegen Kabelfehler in die Werkstätten zurück

Göteborg - Der schwedische Autohersteller Volvo holt in einer weltweiten Rückrufaktion 20.000 Fahrzeuge der Baureihen S 80 und XC 90 in die Werkstätten. Betroffen sind die Modelle 2005 und die bereits im Handel angebotenen Modelle 2006 mit Sechszylinder-Motoren. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Göteborg mitteilte, kann ein falsch montiertes Kabel Kurzschlüsse und damit auch Brände auslösen. Es habe aber bisher noch keine Brände gegeben. Die Reparatur dauere etwa eine halbe Stunde, hieß es weiter. Wie viele Fahrzeuge davon in Österreich betroffen sind, war kurzfristig nicht zu erfahren. (APA)
Share if you care.