10. November

10. November 2005, 00:00
posten
1885 - Gottlieb Daimlers Sohn Paul fährt das erste Motorrad mit Benzinmotor von Cannstatt nach Untertürkheim und zurück.

1900 - Die Oper "Zaza" von Ruggiero Leoncavallo wird in Mailand uraufgeführt.

1915 - Die k.u.k. Truppen verteidigen in der vierten Isonzo-Schlacht erfolgreich die österreichische Südgrenze.

1920 - In Österreich tritt die von Kelsen ausgearbeitete Bundesverfassung in Kraft.

1920 - Die christlichsoziale Sozialpolitikerin Hildegard Burjan-Freund (1883-1933), Gründerin der Caritas Socialis, wird als erste Frau Mitglied des Nationalrats.

1920 - Staatsvertrag der Schweiz mit dem Fürstentum Liechtenstein.

1945 - Die kommunistische Regierung Albaniens unter Enver Hoxha wird von den Westmächten anerkannt.

1945 - In Ungarn wird der Führer der faschistischen Pfeilkreuzler, Szalasi, zum Tod durch den Strang verurteilt.

1960 - In Moskau treten 81 kommunistische Delegationen aus aller Welt zu Beratungen zusammen - unter anderem wird der ideologische Konflikt zwischen Moskau und Peking diskutiert.

1960 - In New York wird das Stück "Zeit der Anpassung oder Hochpunkt über einer Höhle" von Tennessee Williams uraufgeführt.

1975 - Angola wird von Portugal in die Unabhängigkeit entlassen. Agostinho Neto wird erster Präsident.

1980 - Polens Oberster Gerichtshof bestätigt die Zulassung der unter Führung von Lech Walesa gegründeten Gewerkschaft "Solidarnosc".

1980 - DDR-Staatschef Erich Honecker trifft zu einem Staatsbesuch in Österreich ein. Es ist dies sein erster offizieller Besuch in einem westlichen Land.

1995 - Der Finne Mika Häkkinen verunglückt im Training für den Formel 1-Grand Prix von Adelaide schwer, wacht aber nur einen Tag nach dem Unglück aus dem Koma auf.

1995 - In Nigeria werden der Dichter Ken Saro-Wiwa und acht weitere Menschenrechtsaktivisten des Ogoni-Volkes trotz massiver internationaler Proteste hingerichtet. Als Reaktion wird Nigerias Mitgliedschaft im Commonwealth suspendiert.

2000 - Der deutsche Bundestag verabschiedet mit den Stimmen der rot-grünen Regierungsmehrheit das Gesetz über eingetragene Lebenspartnerschaften homosexueller Paare.

Geburtstage: Ninon de Lenclos, frz. Mätresse (1620-1705) Carl Borgward, dt. Automobilfabrikant (1890-1963) Karl Otto Kiepenheuer, dt. Astrophysiker (1910-1975) Karl Hermann Spitzy, öst. Chemotherapeut (1915- ) Maurice Clavel, franz. Schriftsteller (1920-1979) Richard Burton, brit. Schauspieler (1925-1984) Roy Scheider, US-Schauspieler (1935- ) Ralf Weikert, öst. Musikdirektor (1940- ) Roland Emmerich, dt. Filmregisseur (1955- ) Eddie Irvine, irischer Autorennfahrer (1965- )

Todestage: Peter Dörfler, dt. Priester und Autor (1878-1955) Rene Wellek, öst.-US-Literaturwissenschafter(1903-1995)

(APA)

Share if you care.