Musik: Hendrix am Saxofon

2. November 2005, 20:15
posten

World Saxophone Quartet mit Tribut an Gitarren-Genius

Auch das honorige, seit nunmehr 29 Jahren bestehende World Saxophone Quartet hat sich der aktuellen Pop- und Rock-Cover-Welle im Jazz angeschlossen und zelebriert unter dem Titel "Experience" einen Tribut an Gitarren-Genius Jimi Hendrix. Die Herren David Murray, Oliver Lake, Hamiet Bluiett und Bruce Williams, im Rahmen dieses Projekts außerdem unterstützt von Craig Harris (Posaune), dem hier zu Lande wohlbekannten Jamaladeen Tacuma (Bass) sowie Lee Pearson (Schlagzeug), werden es wohl ordentlich krachen lassen. (felb, DER STANDARD Printausgae 3.1.2005)

Reigen, 14., Hadikgasse 62, (01) 894 00 94, 20.30 Uhr

Share if you care.