USA: Frau von Ballon-Seil in die Höhe gerissen

1. November 2005, 20:17
posten

Absturz aus 18 Metern

Washington - Beim Start eines Heißluftballons im US-Staat New Jersey hat sich eine Frau mit ihrem Fuß in einem Seil verfangen und ist vom Ballon mit in die Höhe gerissen geworden. Die 53-Jährige stürzte aus 18 Metern Höhe auf das Dach einer Scheune und verletzte sich schwer.

"Als ich aus dem Ballonkorb schaute, sah ich plötzlich meine Ehefrau an einem der Seile hängen", sagte der 55- jährige Ehemann und Ballonfahrer der Zeitung "Star-Ledger". (APA/dpa)

Share if you care.